Aktuelle Meldungen

Anmeldung zum Meisterkurs von Peter Schreier 2015


Lied-Duos (Sänger/in und Pianist/in), die an der aktiven Teilnahme an Peter Schreiers Meisterkurs (24.-28. August 2015 in Schwarzenberg) interessiert sind, werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen (einschließlich Demo-CD) bis zum 20. Mai 2015 an das Schubertiade-Büro zu senden. Ausführliche Informationen finden sich auf dem Anmeldeformular.

kulTOUR mit Holender: Schubertiade in Hohenems


Die Schubertiade Hohenems im Portrait auf ServusTV

Die Schubertiade Hohenems im September 2014 wurde begleitet von Dreharbeiten für eine neue Ausgabe des TV-Kulturmagazins »kulTOUR mit Holender«, die am 1. November erstmals auf ServusTV ausgestrahlt wurde.

Ioan Holender spricht mit dem Schubertiade-Geschäftsführer Gerd Nachbauer und dem Bariton Christian Gerhaher über ihre persönliche Beziehung zur Schubertiade. Darüber hinaus besichtigt er die zur Schubertiade gehörenden Museen und Ausstellungsräume, die Franz Schubert selbst, den Sängerinnen Elisabeth Schwarzkopf und Maria Callas oder dem Schallplattenproduzenten Walter Legge gewidmet sind. Im jüdischen Museum von Hohenems informiert Ioan Holender über die jüdische Geschichte und Gegenwart dieser Gegend.

Willkommen


auf der Website der Schubertiade GmbH. Hier finden Sie Informationen über unser Festival, das aktuelle Konzert-Programm und unsere Museen in Hohenems.

Die Schubertiade in Schwarzenberg und Hohenems ist mit rund 80 Veranstaltungen und 40.000 Besuchern jährlich das renommierteste Schubert-Festival weltweit. Nirgendwo sonst steht innerhalb kurzer Zeit eine derart große Anzahl von Liederabenden mit den besten Interpreten der Welt auf dem Programm. Kammerkonzerte und Klavierabende auf höchstem Niveau bilden einen weiteren Schwerpunkt. Ergänzt wird das Angebot durch Orchester-Konzerte, Lesungen und Vorträge sowie Meisterkurse bedeutender Künstlerpersönlichkeiten.

Die nächsten Veranstaltungen
 Franz Schubert. Nach dem Ölgemälde von W. A. Rieder, 1875

01. Mai 2015  16:00 Uhr

Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Neuen Schubert-Ausgabe

Details

Christoph Prégardien und Michael Gees © rosa-frank.com

01. Mai 2015  20:00 Uhr

Christoph Prégardien

Tenor

Michael Gees

Klavier

Details Kartenbestellung

Christoph Prégardien © Marco Borggreve

02. Mai 2015  10:00 Uhr

Musikforschung und -praxis im Dialog (I)

Details