Orchesterkonzert 
zurück
DONNERSTAG
16
Juni
2005
16:00
Donnerstag, 16. Juni 2005, 16:00 Uhr
Angelika-Kauffmann-Saal   Schwarzenberg

Diana Damrau

Sopran

Camerata Salzburg

Michael Hofstetter

Leitung

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

»Ah se in ciel, benigne stelle«, Arie KV 538

»Voi avete un cor fedele«, Arie KV 217

Symphonie Nr. 34 C-Dur, KV 338

»No, che non sei capace«, Arie KV 419

 

– Pause –

 

»Giunse alfin il momento – Deh vieni non tardar«

   Rezitativ und Arie der Susanna aus

   »Le nozze di Figaro«, KV 492/27

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Symphonie Nr. 3 D-Dur, D 200

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART

»Welcher Wechsel – Traurigkeit«

   Rezitativ und Arie der Konstanze aus

   »Die Entführung aus dem Serail«, KV 384/10

»O zittre nicht – Zum Leiden bin ich auserkoren«

   Rezitativ und Arie der Königin der Nacht aus

   »Die Zauberflöte«, KV 620/4

© Rebecca Fay

Diana Damrau Sopran

Diana Damrau zählt zu den gefragtesten Künstlerinnen des internationalen Musiklebens. 2007 wurde sie zur Bayerischen Kammersängerin ernannt und 2008 von der »Opernwelt« ...

Camerata Salzburg

© Patrick Sheedy

Michael Hofstetter Leitung

Der gebürtige Münchner Michael Hofstetter begann seine Karriere an den Theatern in Wiesbaden (Kapellmeister) und Gießen (Generalmusikdirektor) und war außerdem Professor ...