Kammerkonzert 
zurück
MONTAG
29
April
2013
16:00
Montag, 29. April 2013, 16:00 Uhr
Markus-Sittikus-Saal   Hohenems

Emmanuel Pahud

Flöte

Khatia Buniatishvili

Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Fantasiestücke für Violoncello

   und Klavier, op. 73

In Bearbeitung für Flöte und Klavier

Nr. 1: Zart und mit Ausdruck

Nr. 2: Lebhaft, leicht

Nr. 3: Rasch, mit Feuer

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Introduktion und Variationen über

   »Trockne Blumen« e-Moll, D 802

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN

Drei Romanzen für Oboe

   und Klavier, op. 94

In Bearbeitung für Flöte und Klavier

Nr. 1 a-Moll

Nr. 2 A-Dur

Nr. 3 a-Moll

 

GABRIEL FAURE (1845–1924)

Sonate für Violine und Klavier A-Dur, op. 13

In Bearbeitung für Flöte und Klavier

Allegro molto

Andante

Allegro vivo

Allegro quasi presto

 

Zugabe:

ROBERT SCHUMANN

Nr. 3: Rasch, mit Feuer

aus »Fantasiestücke«, op. 73

© Josef Fischnaller

Emmanuel Pahud Flöte

Der schweizerisch-französische Flötist Emmanuel Pahud wurde in Genf geboren und begann sein Flötenstudium mit sechs Jahren. Seine Ausbildung in Rom, Brüssel und Paris ...

© Gavin Evans

Khatia Buniatishvili Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 2011