Kammerkonzert 
zurück
MONTAG
29
April
2013
16:00
Montag, 29. April 2013, 16:00 Uhr
Markus-Sittikus-Saal   Hohenems

Emmanuel Pahud

Flöte

Khatia Buniatishvili

Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Fantasiestücke für Violoncello

   und Klavier, op. 73

In Bearbeitung für Flöte und Klavier

Nr. 1: Zart und mit Ausdruck

Nr. 2: Lebhaft, leicht

Nr. 3: Rasch, mit Feuer

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Introduktion und Variationen über

   »Trockne Blumen« e-Moll, D 802

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN

Drei Romanzen für Oboe

   und Klavier, op. 94

In Bearbeitung für Flöte und Klavier

Nr. 1 a-Moll

Nr. 2 A-Dur

Nr. 3 a-Moll

 

GABRIEL FAURE (1845–1924)

Sonate für Violine und Klavier A-Dur, op. 13

In Bearbeitung für Flöte und Klavier

Allegro molto

Andante

Allegro vivo

Allegro quasi presto

 

Zugabe:

ROBERT SCHUMANN

Nr. 3: Rasch, mit Feuer

aus »Fantasiestücke«, op. 73

© Josef Fischnaller

Emmanuel Pahud Flöte

Der schweizerisch-französische Flötist Emmanuel Pahud wurde in Genf geboren und begann sein Flötenstudium mit sechs Jahren. Seine Ausbildung in Rom, Brüssel und Paris ...

© Julia Wesely

Khatia Buniatishvili Klavier

Khatia Buniatishvili, 1987 in Tiflis geboren, wuchs in Georgien auf. Sehr früh wurde ihre Begabung erkannt und von ihrer Mutter, einer begeisterten Musikliebhaberin, gefördert. Bereits im Alter ...