Liedermatinee 
zurück
SAMSTAG
02
September
2017
11:00
Samstag, 02. September 2017, 11:00 Uhr
Angelika-Kauffmann-Saal   Schwarzenberg

Schlußkonzert Meisterkurs Thomas Quasthoff und Justus Zeyen

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Delphine (Schütz), D 857/1

Wandrers Nachtlied I (Goethe), D 224

Wandrers Nachtlied II (Goethe), D 768

Gretchen am Spinnrade (Goethe), D 118

Julia Katherine Walsh (Sopran)

Clarin Merk (Klavier)

 

FRANZ SCHUBERT

Wohin? (Müller), D 795/2

Im Freien (Seidl), D 880

Der Musensohn (Goethe), D 764

Manuel Gómez-Ruiz (Tenor)

Jonathan Ware (Klavier)

 

FRANZ SCHUBERT

Gretchen am Spinnrade (Goethe), D 118

Die junge Nonne (Craigher), D 828

Nina-Maria Fischer (Sopran)

Jonathan Ware (Klavier)

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Sappische Ode (Schmidt), op. 94/4

FRANZ SCHUBERT

Auf der Donau (Mayrhofer), D 553

Gruppe aus dem Tartarus (Schiller), D 583

Gabriel Rollinson (Baß)

Elenora Pertz (Klavier)

 

JOHANNES BRAHMS

He, Zigeuner, greife in die Saiten ein

   (Conrat), op. 103/1

Brauner Bursche führt zum Tanze

   (Conrat), op. 103/5

FRANZ SCHUBERT

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Urlicht (aus »Des Knaben Wunderhorn«)

Yajie Zhang (Mezzosopran)

Piotr Fidelus (Klavier)

© Harald Hoffmann

Thomas Quasthoff Dozent Gesang

Debüt bei der Schubertiade: 1998

© Nancy Horowitz

Justus Zeyen Dozent Gesang

Debüt bei der Schubertiade: 1998