Schubert-Werkverzeichnis 

Kammermusik

* ein- oder mehrmals im Rahmen der Schubertiade aufgeführt
A auszugsweise im Rahmen der Schubertiade aufgeführt
– bisher nicht im Rahmen der Schubertiade aufgeführt

 

Oktette und Nonett

* Menuett und Finale in F-Dur für Bläser (2 Ob, 2 Kl, 2 Hr, 2 Fg). 1813 (D 72)
* Nonett in es-Moll für Bläser (2 Kl, 2 Fg, Kontrafg, 2 Hr, 2 Pos). 1813 (D 79)
* Oktett in F-Dur (Kl, Fg, Hr, 2 V, Va, Vc, Kb). 1824 (D 803)

Streichquintette

* Ouvertüre in c-Moll für Streichquintett (2 V, 2 Va, Vc). 1811 (D 8)
* Streichquintett in C-Dur (2 V, Va, 2 Vc). 1828 (?) (D 956)

Streichquartette

* Streichquartett in g-Moll/B-Dur. 1810 oder 1811 (D 18)
* Streichquartett in D-Dur. 1811 oder 1812 (?) (D 94)
* Ouvertüre in c-Moll. 1811 (D 8 A) = Quartettfassung des Quintetts D 8
* Streichquartett in C-Dur. 1812 (D 32)
* Streichquartett in B-Dur. 1812 - 1813 (D 36)
* Streichquartett in C-Dur. 1813 (D 46)
* Streichquartett in B-Dur. 1813 (D 68)
* Streichquartett in D-Dur. 1813 (D 74)
* Streichquartett in Es-Dur. 1813 (D 87)
* Satz in c-Moll (Fragment). 1814 (D 103)
* Streichquartett in B-Dur. 1814 (D 112)
* Streichquartett in g-Moll. 1815 (D 173)
* Streichquartett in E-Dur. 1816 (D 353)
* Streichquartett in c-Moll (Fragment). 1820 (D 703)
* Streichquartett in a-Moll (Rosamunde). 1824 (D 804)
* Streichquartett in d-Moll (Der Tod und das Mädchen). 1824 (D 810)
* Streichquartett in G-Dur. 1826 (D 887)

Streichtrios

* Streichtrio in B-Dur (Erster Satz und Fragment des zweiten). 1816 (D 471)
* Streichtrio in B-Dur. 1817 (D 581)

Werke für Klavier und mehrere Instrumente

* Klavierquintett in A-Dur (Forellenquintett). 1819 (?) (D 667)
* Adagio e Rondo concertante in F-Dur für Klavierquartett. 1816 (D 487)
* Klaviertrio in B-Dur (Sonate). 1812 (D 28)
* Klaviertrio in Es-Dur (Notturno). 1828 (?) (D 897)
* Klaviertrio in B-Dur. 1828 (?) (D 898)
* Klaviertrio in Es-Dur. 1827 (D 929)

Werke für Klavier und ein Instrument

* Sonate in D-Dur für Violine und Klavier. 1816 (D 384)
* Sonate in a-Moll für Violine und Klavier. 1816 (D 385)
* Sonate in g-Moll für Violine und Klavier. 1816 (D 408)
* Sonate in A-Dur für Violine und Klavier. 1817 (D 574)
* Rondo in h-Moll für Violine und Klavier. 1826 (D 895)
* Fantasie in C-Dur für Violine und Klavier. 1827 (D 934)
* Variationen in e-Moll für Flöte und Klavier. 1824 (D 802)
* Sonate in a-Moll für Arpeggione und Klavier. 1824 (D 821)

Tänze für mehrere Instrumente

* Sechs Menuette für Bläser (2 Ob, 2 Kl, 2 Fg, 2 Hr, Tr). 1811 (D 2 D)
* Menuett in D-Dur für Streichquartett. 1813 (?) (D 86)
* Fünf Menuette mit sechs Trios und fünf Deutsche Tänze mit sieben Triosund einer Coda für Streichquartett. 1813 (D 89)
* Vier komische Ländler in D-Dur für zwei Violinen. 1816 (D 354)
– Acht Ländler in fis-Moll für Violine (?). 1816 (D 355)
– Neun Ländler in D-Dur für Violine (?). 1816 (D 370)
– Elf Ländler in B-Dur für Violine. 1816 (?) (D 374)