Schubert-Werkverzeichnis 

Orchesterwerke

* ein- oder mehrmals im Rahmen der Schubertiade aufgeführt
A auszugsweise im Rahmen der Schubertiade aufgeführt
– bisher nicht im Rahmen der Schubertiade aufgeführt

 

Symphonien

* Symphonie Nr. 1 in D-Dur. 1813 (D 82)
* Symphonie Nr. 2 in B-Dur. 1814–1815 (D 125)
* Symphonie Nr. 3 in D-Dur. 1815 (D 200)
* Symphonie Nr. 4 in c-Moll (»Tragische«). 1816 (D 417)
* Symphonie Nr. 5 in B-Dur. 1816 (D 485)
* Symphonie Nr. 6 in C-Dur. 1817– 1818 (D 589)
* Symphonie Nr. 7 in h-Moll (»Unvollendete«). 1822 (D 759); bisher Nr. 8
* Symphonie Nr. 8 in C-Dur. 1825 (?) – 1828 (D 944); bisher Nr. 7 o. Nr. 9 

Ouvertüren und kleinere Orchesterwerke

* Ouvertüre zu »Der Teufel als Hydraulicus«. 1812 (?) (D 4)
– Ouvertüre in D-Dur. 1811 oder 1812 (D 12)
– Ouvertüre in D-Dur. 1812 (D 26)
* Ouvertüre in B-Dur. 1816 (D 470). Gehört wahrscheinlich zur Kantate D 472
* Ouvertüre in D-Dur. 1817 (D 556)
* Ouvertüre »im italienischen Stile« in D-Dur. 1817 (D 590)
* Ouvertüre »im italienischen Stile« in C-Dur. 1817 (D 591)
– Ouvertüre in e-Moll. 1819 (D 648)
* Concerto (Konzertstück) in D-Dur für Violine und Orchester. 1816 (D 345)
* Rondo in A-Dur für Violine und Streichorchester. 1816 (D 438)
* Polonaise in B-Dur für Violine und Orchester. 1817 (D 580)