Pressedienste 

Presseakkreditierung und -material

Pressekarten

Journalisten, die im Auftrag eines Print, Rundfunk- oder Internetmediums über unser Festival berichten möchten, sind herzlich eingeladen, sich für die Konzerte der Schubertiade zu akkreditieren.

Bitte beachten Sie, daß wir nur über ein eingeschränktes Kontingent an Pressekarten verfügen. Nach Möglichkeit stellen wir pro Medium eine Pressekarte pro Konzert zur Verfügung, je nach Verfügbarkeit eine zweite Karte als Kaufkarte. Freie Journalisten und Redaktionsbüros bitten wir, der Akkreditierung eine schriftliche Bestätigung der jeweiligen Redaktion beizulegen. Gerne stellen wir Pressetexte, druckfähige Bilder (einschließlich Fotos der jeweiligen Schubertiade-Veranstaltungen) sowie weitere Materialien für Ihre Berichterstattung zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an Evelyn Gmeiner (evelyn.gmeiner@schubertiade.at)

Pressestimmen

Die auf dieser Website zitierten Texte aus Print- und Onlinemedien sowie dem Hörfunk dienen ausschließlich dazu, einen repräsentativen Eindruck des internationalen Presse-Echos auf die Veranstaltungen der Schubertiade zu vermitteln. Alle Texte verbleiben in Originalsprache.