Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Hohenems
Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Schwarzenberg
Schwarzenberg
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Schwarzenberg
Schwarzenberg
Garten beim Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Garten beim Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Logo Radio Vorarlberg (Österreich)

Montag, 03. August 2020, 21:00 Uhr · Radio Vorarlberg (Österreich)

Konstantin Krimmel · Daniel Heide

Franz Schubert: An den Frühling (D 283), Der Jüngling am Bache (D 638), Der Alpenjäger, Sehnsucht (D 636), Entzückung an Laura, An Emma, Das Geheimnis (D 793), Der Flüchtling, Dithyrambe, Hoffnung (D 637), Die vier Weltalter, Strophe aus „Die Götter Griechenlands“, Der Kampf, Sehnsucht (D 52), Der Pilgrim, Gruppe aus dem Tartarus, Hektors Abschied


Aufnahme des ORF vom 17. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

 

Teilwiedergabe (erste Konzerthälfte und Zugaben)

Logo Ö1 (Österreich)

Dienstag, 04. August 2020, 14:05 Uhr · Ö1 (Österreich)

Sumi Hwang · Jóhann Kristinsson · Ammiel Bushakevitz · Clara Hofer

Franz Schubert: Die Liebe (D 210), Heidenröslein, Erster Verlust, An den Mond (D 259), Rastlose Liebe, Prometheus, Frühlingsglaube, Im Frühling, Litanei auf das Fest Aller Seelen, Die junge Nonne, Nacht und Träume, Licht und Liebe, Seligkeit, Du bist die Ruh, An die Musik, Antigone und Oedip, Der zürnenden Diana, Sehnsucht (D 516), Lied eines Schiffers an die Dioskuren, Der Schiffer, Abendstern, Nachtstück, Der Hirt auf dem Felsen


Aufnahme des ORF vom 18. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

Logo Radio Vorarlberg (Österreich)

Montag, 10. August 2020, 21:00 Uhr · Radio Vorarlberg (Österreich)

Marie Seidler · Ludwig Mittelhammer · Andreas Frese

Franz Schubert: Gesänge aus Goethes „Faust“ (Der König in Thule, Gretchen im Zwinger, Gretchen am Spinnrade, Szene im Dom), Schäfers Klagelied, Ganymed, Meeres Stille, Erlkönig, Gesänge aus Goethes „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ (Gesänge des Harfners, Lieder der Mignon, Mignon und der Harfner), Der Musensohn, An die Entfernte, Am Flusse, Willkommen und Abschied


Aufnahme des ORF vom 18. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

 

Teilwiedergabe (Gesänge aus »Faust« und »Wilhelm Meister«)

Logo Ö1 (Österreich)

Dienstag, 11. August 2020, 14:05 Uhr · Ö1 (Österreich)

Katharina Konradi · Eric Schneider

Franz Schubert: Im Abendrot, An die untergehende Sonne, Alinde, An den Mond (D 296), An mein Herz, Strophe aus „Die Götter Griechenlands“, Der Traum, An die Nachtigall, Die junge Nonne, Florio, Delphine, Guarda che bianca luna, Der Geistertanz, Der zürnenden Diana, Der Zwerg, Romanze aus „Rosamunde“, Verklärung, Cora an die Sonne, Fischerweise


Aufnahme des ORF vom 19. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

Logo Ö1 (Österreich)

Donnerstag, 13. August 2020, 19:30 Uhr · Ö1 (Österreich)

The Erlkings

Franz Schubert: Auf dem Wasser zu singen, Erster Verlust, Der Jüngling am Bache, Die Forelle, Der König in Thule, Erlkönig, Heidenröslein, Der Pilgrim, Der Zwerg, „Die kleine Müllerin“ (Das Wandern, Halt!, Der Neugierige, Mein!, Mit dem grünen Lautenbande, Der Jäger, Eifersucht und Stolz, Trockne Blumen)


Aufnahme des ORF vom 19. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

Logo Radio Vorarlberg (Österreich)

Montag, 17. August 2020, 21:00 Uhr · Radio Vorarlberg (Österreich)

Sumi Hwang · Jóhann Kristinsson · Ammiel Bushakevitz · Clara Hofer

Franz Schubert: Die Liebe (D 210), Heidenröslein, Erster Verlust, An den Mond (D 259), Rastlose Liebe, Prometheus, Frühlingsglaube, Im Frühling, Litanei auf das Fest Aller Seelen, Die junge Nonne, Nacht und Träume, Licht und Liebe, Seligkeit, Du bist die Ruh, An die Musik, Antigone und Oedip, Der zürnenden Diana, Sehnsucht (D 516), Lied eines Schiffers an die Dioskuren, Der Schiffer, Abendstern, Nachtstück, Der Hirt auf dem Felsen


Aufnahme des ORF vom 18. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

 

Teilwiedergabe

Logo BR klassik (Deutschland)

Donnerstag, 03. September 2020, 20:05 Uhr · BR klassik (Deutschland)

The Erlkings

Franz Schubert: Auf dem Wasser zu singen, Erster Verlust, Der Jüngling am Bache, Die Forelle, Der König in Thule, Erlkönig, Heidenröslein, Der Pilgrim, Der Zwerg, „Die kleine Müllerin“ (Das Wandern, Halt!, Der Neugierige, Mein!, Mit dem grünen Lautenbande, Der Jäger, Eifersucht und Stolz, Trockne Blumen)


Aufnahme des ORF vom 19. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

Logo BR klassik (Deutschland)

Montag, 07. September 2020, 20:05 Uhr · BR klassik (Deutschland)

Gabriel Le Magadure · Raphaël Merlin · Shani Diluka

Robert Schumann: Adagio und Allegro As-Dur für Violoncello und Klavier, op. 70

Edvard Grieg: Violinsonate c-Moll, op. 45

Franz Schubert: Klaviertriosatz Es-Dur, D 897 »Notturno«; Klaviertrio Es-Dur, D 929


Aufnahme des ORF vom 24. Juni 2019
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg

Logo Radio Vorarlberg (Österreich)

Montag, 07. September 2020, 21:00 Uhr · Radio Vorarlberg (Österreich)

Katharina Konradi · Eric Schneider

Franz Schubert: Im Abendrot, An die untergehende Sonne, Alinde, An den Mond (D 296), An mein Herz, Strophe aus „Die Götter Griechenlands“, Der Traum, An die Nachtigall, Die junge Nonne, Florio, Delphine, Guarda che bianca luna, Der Geistertanz, Der zürnenden Diana, Der Zwerg, Romanze aus „Rosamunde“, Verklärung, Cora an die Sonne, Fischerweise


Aufnahme des ORF vom 19. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

 

Teilwiedergabe

Logo Radio Vorarlberg (Österreich)

Montag, 14. September 2020, 21:00 Uhr · Radio Vorarlberg (Österreich)

The Erlkings

Franz Schubert: Auf dem Wasser zu singen, Erster Verlust, Der Jüngling am Bache, Die Forelle, Der König in Thule, Erlkönig, Heidenröslein, Der Pilgrim, Der Zwerg, „Die kleine Müllerin“ (Das Wandern, Halt!, Der Neugierige, Mein!, Mit dem grünen Lautenbande, Der Jäger, Eifersucht und Stolz, Trockne Blumen)


Aufnahme des ORF vom 19. Juli 2020
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

 

Teilwiedergabe

Änderungen vorbehalten

»Willkommen im Schubert-Paradies.«

Concerti, Deutschland