Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Hohenems
Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Schwarzenberg
Schwarzenberg
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Schwarzenberg
Schwarzenberg
Garten beim Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Garten beim Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

Mitteilung vom 3. Mai 2021

 

Sehr geehrte Dame,
Sehr geehrter Herr,
 
nachdem wir bereits unsere erste diesjährige Konzertreihe absagen mußten, sehen wir nun leider auch keine Möglichkeit für eine vernünftig planbare Durchführung der Schubertiade-Konzerte vom 26. bis 31. Mai in Hohenems und vom 19. bis 27. Juni in Schwarzenberg und müssen auch diese zu unserem größten Bedauern absagen.
 
Die von der österreichischen Bundesregierung für die Zeit vom 19. Mai bis Anfang Juli - unter der Voraussetzung günstiger Infektionszahlen! - angeordneten Bedingungen erlauben nur eine maximale Auslastung von 50% der verfügbaren Sitzplätze. Das hat neben dem ungünstigen finanziellen Aspekt zur Folge, daß wir einen großen Teil unserer Gäste ausladen müßten.
 
Da 85% unserer Konzertbesucher nach Österreich reisen müssen, wären diese je nach Herkunftsland mit vielerlei Problemen konfrontiert. So kommt beispielsweise die Hälfte der Schubertiade-Gäste aus Deutschland, wo momentan in den meisten Regionen eine Ausgangssperre ab 22.00 Uhr gilt. Das bedeutet, daß nach einem Abendkonzert eine pünktliche Heimkehr in den süddeutschen Raum nicht möglich ist. Zudem müßte in vielen deutschen Bundesländern nach der Rückkehr eine mehrtägige Quarantäne angetreten werden. Bezüglich der zukünftigen Einreiseregelungen nach Österreich gibt es vorerst nur vage Angaben.
 
Wir hoffen zuversichtlich auf eine günstige Entwicklung der durch die Pandemie verursachten Situation im Laufe der nächsten Monate, damit wir ab August 2021 wieder in annähernd gewohnter Atmosphäre unsere Mitwirkenden und Gäste empfangen können. Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Gerd Nachbauer
(Geschäftsführer der Schubertiade GmbH)

»The Schubertiade has become to serious song what Bayreuth is to Wagner. An iconic home.«

The Independent, Großbritannien