Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg
Hohenems
Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Schwarzenberg
Schwarzenberg
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Schwarzenberg
Schwarzenberg
Garten beim Markus-Sittikus-Saal, Hohenems
Garten beim Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

Nach der Geburt ihres zweiten Kindes Mitte Juni sieht sich Brenda Rae noch nicht zu einem Auftritt in der Lage und musste daher ihren bevorstehenden Liederabend in Schwarzenberg zu ihrem großen Bedauern absagen.

Dankenswerterweise hat sich Tara Erraught bereit erklärt, das Konzert zusammen mit Jörg Widmann (Klarinette) und Malcolm Martineau (Klavier) zu gestalten. Die junge irische Mezzosopranistin, die u.a. von Brigitte Fassbaender betreut wird und schon 2017 mit großem Erfolg in Schwarzenberg aufgetreten ist, feiert inzwischen europaweit Erfolge als Liedinterpretin. Das Programm wird wie folgt abgeändert:

Hugo Wolf: Er ist's, Das verlassene Mägdlein, Begegnung, Verborgenheit, Nixe Binsefuß
Franz Schubert: Schäfers Klagelied, Gretchen am Spinnrade, Nacht und Träume, Die junge Nonne; Der Hirt auf dem Felsen (für Sopran, Klarinette und Klavier)
Gustav Mahler: »Lieder eines fahrenden Gesellen«
Johannes Brahms: »Zigeunerlieder«, op. 103

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bis vor Konzertbeginn umgetauscht bzw. zurückgegeben werden.

Detailprogramm ansehen / Karten bestellen
Website von Tara Erraught

Tara Erraught © Kristin Speed
Kristin Speed
Tara Erraught
»If you relish the idea of being in the company of world-class musicians as they, like you, revel in the intimacy and staggering beauty of this festival, then book early for next year.«

The Guardian, Großbritannien