Clemens Hagen © unbezeichnet
unbezeichnet

Clemens Hagen

Violoncello

Debüt bei der Schubertiade: 1985

Zukünftige Veranstaltungen mit Clemens Hagen

Modigliani Quartett
Luc Braquet
Veronika Hagen
Harald Hoffmann
Clemens Hagen
unbezeichnet

Modigliani Quartett · Veronika Hagen · Clemens Hagen

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett Es-Dur, KV 160

Peter Iljitsch Tschaikowsky: Streichquartett es-Moll, op. 30; Streichsextett d-Moll, op. 70 „Souvenir de Florence“

 
Modigliani Quartett
Luc Braquet
Veronika Hagen
Harald Hoffmann
Clemens Hagen
unbezeichnet
Karten bestellen


Vergangene Veranstaltungen mit Clemens Hagen

22. Juni 2019
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
05. Oktober 2013
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
10. September 2010
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
28. August 2003
· 15:00 Uhr
15:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
28. August 2003
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
27. August 2003
· 15:00 Uhr
15:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
27. August 2003
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
26. August 2003
· 15:00 Uhr
15:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
26. August 2003
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
25. August 2003
· 15:00 Uhr
15:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
25. August 2003
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
24. August 2003
· 15:00 Uhr
15:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
24. August 2003
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
23. August 2003
· 15:00 Uhr
15:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
23. August 2003
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
22. August 2003
· 15:00 Uhr
15:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
22. August 2003
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Meisterkurs
Volksschule
27. Juni 1992
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Kammerkonzert
Konservatoriumssaal
19. Juni 1987
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Kammerkonzert
Rittersaal im Palast
»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland