Graham Johnson © Malcolm Crowthers
Malcolm Crowthers

Graham Johnson

Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 1990

Vergangene Veranstaltungen mit Graham Johnson

03. Mai 2019
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
05. September 2016
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
03. Mai 2015
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
03. Mai 2015
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Musikwerkstatt (II)
02. Mai 2014
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
28. April 2013
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
27. August 2011
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
19. Juni 2011
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
11. September 2010
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
10. September 2010
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
31. August 2010
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
07. September 2008
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Liederabend
26. August 2008
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
20. Juni 2008
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
08. September 2007
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
29. August 2007
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
13. Juni 2006
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
20. November 2005
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
19. November 2005
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
31. August 2005
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
29. August 2005
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
27. August 2005
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
05. September 2001
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
29. August 2001
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
07. September 2000
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
16. Juni 2000
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
Konservatoriumssaal
28. August 1999
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
23. Juni 1998
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
Konservatoriumssaal
19. Juni 1998
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
Konservatoriumssaal
29. Juni 1996
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Liedermatinee
Konservatoriumssaal
19. Juni 1992
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Montforthaus
28. Juni 1990
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Liedermatinee
Konservatoriumssaal
19. Juni 1990
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Konservatoriumssaal
17. Juni 1990
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Rittersaal im Palast
»Durch eine selten gewordene Kontinuität und hohe Qualität zeichnet sich die Schubertiade in Vorarlberg aus.«

Opernwelt, Deutschland