Harriet Krijgh © Nancy Horowitz
Nancy Horowitz

Harriet Krijgh

Violoncello

Debüt bei der Schubertiade: 2016

Zukünftige Veranstaltungen mit Harriet Krijgh

Baiba Skride
Marco Borggreve
Julia-Maria Kretz
unbezeichnet
Pauline Sachse
Shirley Suarez
Harriet Krijgh
Nancy Horowitz
Victor Julien-Laferrière
Lyodoh Kaneko

Baiba Skride · Julia-Maria Kretz · Pauline Sachse · Harriet Krijgh · Victor Julien-Laferrière

Programm

Franz Lachner: Streichquintett C-Dur, op. 121

Franz Schubert: Streichquintett C-Dur, D 956

 
Baiba Skride
Marco Borggreve
Julia-Maria Kretz
unbezeichnet
Pauline Sachse
Shirley Suarez
Harriet Krijgh
Nancy Horowitz
Victor Julien-Laferrière
Lyodoh Kaneko
Karten bestellen
Candida Thompson
Marco Borggreve
Harriet Krijgh
Nancy Horowitz
Alexander Gavrylyuk
Marco Borggreve

Candida Thompson · Harriet Krijgh · Alexander Gavrylyuk

Programm

Franz Schubert: Klaviertriosatz Es-Dur, D 897 „Notturno“

Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll, op. 49

Sergei Rachmaninow: Klaviertrio d-Moll, op. 9 „Trio élégiaque“

 
Candida Thompson
Marco Borggreve
Harriet Krijgh
Nancy Horowitz
Alexander Gavrylyuk
Marco Borggreve
Karten bestellen


Vergangene Veranstaltungen mit Harriet Krijgh

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich