Till Fellner © Gabriela Brandenstein
© Gabriela Brandenstein

Till Fellner

Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 1994

Zukünftige Veranstaltungen mit Till Fellner

Quartetto di Cremona
Quartetto di Cremona © Nikolaj Lund
Till Fellner
Till Fellner © Gabriela Brandenstein

Quartetto di Cremona · Till Fellner

Programm

Franz Schubert: Streichquartett d-Moll, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Antonín Dvořák: Klavierquintett A-Dur, op. 81

 
Quartetto di Cremona
Quartetto di Cremona © Nikolaj Lund
Till Fellner
Till Fellner © Gabriela Brandenstein
Karten bestellen
Viviane Hagner
Viviane Hagner © Timm Koelln
Adrian Brendel
Adrian Brendel © Jack Liebeck
Till Fellner
Till Fellner © Gabriela Brandenstein

Viviane Hagner · Adrian Brendel · Till Fellner

Programm

Joseph Haydn: Klaviertrio D-Dur, Hob XV:24

Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio e-Moll, op. 67

Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 898

 
Viviane Hagner
Viviane Hagner © Timm Koelln
Adrian Brendel
Adrian Brendel © Jack Liebeck
Till Fellner
Till Fellner © Gabriela Brandenstein
Karten bestellen


Vergangene Veranstaltungen mit Till Fellner

Fr, 21. Juni 2002
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Sa, 22. Juni 2002
· 10:00 Uhr
10:00 Uhr
Künstlergespräch
Do, 12. Juni 2003
· 20:30 Uhr
20:30 Uhr
Orchesterkonzert
Hotel Post
Fr, 13. Juni 2003
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Orchesterkonzert
Hotel Post
Sa, 22. Mai 2004
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Klaviermatinee
Di, 07. September 2004
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Sa, 03. September 2005
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Orchesterkonzert
Fr, 18. November 2005
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
So, 27. November 2005
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
Mi, 07. Juni 2006
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Do, 07. Dezember 2006
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
So, 11. März 2007
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
Do, 21. Juni 2007
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Fr, 26. Oktober 2007
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
Mo, 16. Juni 2008
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
Mi, 18. Juni 2008
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Do, 16. Oktober 2008
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Do, 25. Juni 2009
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Fr, 16. Oktober 2009
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Mo, 21. Juni 2010
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Mi, 23. Juni 2010
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Mo, 20. Juni 2011
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Sa, 27. August 2011
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
Di, 30. August 2011
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
Fr, 21. Juni 2013
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Do, 29. August 2013
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
Di, 26. August 2014
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Fr, 07. Oktober 2016
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
So, 24. Juni 2018
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
So, 07. Oktober 2018
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Klaviermatinee
Do, 27. Juni 2019
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Di, 03. Mai 2022
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
So, 19. Juni 2022
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Sa, 02. September 2023
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Kammerkonzert
So, 12. Juni 1994
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Wyberhus
Sa, 18. Juni 1994
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Kammerkonzert
Konservatoriumssaal
Di, 20. Juni 1995
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
Montforthaus
So, 23. Juni 1996
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Klaviermatinee
Montforthaus
Do, 27. Juni 1996
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Klaviermatinee
Wyberhus
Fr, 27. Juni 1997
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
Montforthaus
So, 29. Juni 1997
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Konservatoriumssaal
So, 21. Juni 1998
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Kammerkonzert
Montforthaus
Mi, 24. Juni 1998
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Klavierabend
Konservatoriumssaal
Do, 27. August 1998
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
So, 20. Juni 1999
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Klavierabend
Konservatoriumssaal
Do, 22. Juni 2000
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Orchesterkonzert
Montforthaus
Fr, 23. Juni 2000
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
Montforthaus
Sa, 02. September 2000
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Schweiz