24
August 2020
Montag · 16:00 Uhr

Christiane Karg Sopran
Gerold Huber Klavier

Liederabend

Christiane Karg Sopran
Gerold Huber Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Strophe aus »Die Götter Griechenlands« (Schiller), D 677

Ganymed (Goethe), D 544

Memnon (Mayrhofer), D 541

Iphigenia (Mayrhofer), D 573

Klage der Ceres (Schiller), D 323

 

Pause

Lieder der Mignon aus »Wilhelm Meisters Lehrjahre« (Goethe)

Kennst du das Land, D 321

Nur wer die Sehnsucht kennt, D 877/4

Heiß mich nicht reden, D 726

So laßt mich scheinen, D 727

 

La pastorella al prato (Goldoni), D 528

Vier Canzonen, D 688

  Non t'accostar all'urna

  Guarda, che bianca luna

  Da quel sembiante appresi

  Mio ben ricordati

Vedi, quanto adoro (Metastasio), D 510

Karten

Preise II: 69 / 59 / 49 / 39 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Künstler

Christiane Karg
Gisela Schenker
Gerold Huber
Marion Koell
Klavier
»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland