24
August 2020
Montag · 20:00 Uhr

Marc-André Hamelin Klavier

Klavierabend

Marc-André Hamelin Klavier

CARL PHILIPP EMANUEL BACH (1714–1788)

Rondo c-Moll, Wq 59/4

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Vier Impromptus, D 899

Nr. 1 in c-Moll: Allegro molto moderato 

Nr. 2 in Es-Dur: Allegro

Nr. 3 in Ges-Dur: Andante

Nr. 4 in As-Dur: Allegretto

 

Pause

FRANZ LISZT (1811–1886)

Bénédiction de Dieu dans la solitude

(aus: »Harmonies Poétiques et Religieuses«)

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Sonate f-Moll, op. 57 »Appassionata«

Allegro assai

Andante con moto

Allegro ma non troppo

Karten

Preise II: 69 / 59 / 49 / 39 €

Saalplan

Karten bestellen

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Künstler

Marc-André Hamelin
Sim Canetty-Clarke
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland