27
Juni 2019
Donnerstag · 20:00 Uhr

Till Fellner Klavier

Klavierabend

Till Fellner Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Sonate A-Dur, D 959

Allegro

Andantino

Scherzo (Allegro vivace) mit

   Trio (Un poco più lento)

Rondo: Allegretto

 

Pause

 

Sonate B-Dur, D 960

Molto moderato

Andante sostenuto

Scherzo (Allegro vivace) mit Trio

Allegro ma non troppo

Künstler

Till Fellner
Gabriela Brandenstein
Klavier
»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland