03
Mai 2019
Freitag · 16:00 Uhr

Pavel Haas Quartett
Pavel Nikl Viola

Kammerkonzert

Pavel Haas Quartett
Pavel Nikl Viola

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Streichquintett G-Dur, op. 111

Allegro non troppo, ma con brio

Adagio

Allegretto

Allegro assai

 

Pause

 

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Streichquintett Es-Dur, op. 97

Allegro non tanto

Scherzo: Allegro vivace

Larghetto

Finale: Allegro giusto

 

Zugabe:

ANTONIN DVORAK

Aus: Larghetto aus Streichquintett Es-Dur, op. 97

Künstler


Pavel Haas Quartett

   Veronika Jaruskova (Violine)
   Marek Zwiebel (Violine)
   Jiří Kabát (Viola)
   Peter Jarusek (Violoncello)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich