28
August 2019
Mittwoch · 20:00 Uhr

Violeta Urmana Mezzosopran
Helmut Deutsch Klavier

Liederabend

Violeta Urmana Mezzosopran
Helmut Deutsch Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

An mein Herz (Schulze), D 860

Auf dem See (Goethe), D 543

Der Morgenkuß (Baumberg), D 264

An die Laute (Rochlitz), D 905

An die Musik (Schober), D 547

Memnon (Mayrhofer), D 541

Auf den Tod einer Nachtigall (Hölty), D 399

Die Perle (Jacobi), D 466

Das Zügenglöcklein (Seidl), D 871

Sehnsucht (Seidl), D 879

Bei dir allein! (Seidl), D 866/2

Der blinde Knabe (Cibber), D 833

Am See (Bruchmann), D 746

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

 

Pause

RICHARD STRAUSS (1864–1949)

Nur Mut! (Schack), op. 17/5

Frühlingsgedränge (Lenau), op. 26/1

Wer hat's getan? (Gilm)

Aus den Liedern der Trauer (Schack), op. 15/4

Mit deinen blauen Augen (Heine), op. 56/4

Befreit (Dehmel), op. 39/4

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Lieder aus »Des Knaben Wunderhorn«

Des Antonius von Padua Fischpredigt

Wo die schönen Trompeten blasen

Trost im Unglück

Scheiden und Meiden


Zugaben:

FRANZ SCHUBERT

Die Vögel (F. v. Schlegel), D 691

RICHARD STRAUSS

Freundliche Vision (Bierbaum), op. 48/1

Wie sollten wir geheim sie halten (Schack), op. 19/4

LITAUISCHES VOLKSLIED

Oi, aut Kalno

Künstler

Mezzosopran
Klavier
»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland