06
Oktober 2019
Sonntag · 16:00 Uhr

Yaara Tal & Andreas Groethuysen Klavier
Sergey Malov Violine
Raphaela Gromes Violoncello

Klavierabend

Yaara Tal & Andreas Groethuysen Klavier
Sergey Malov Violine
Raphaela Gromes Violoncello

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Tempo di marcia

aus: »Divertissement sur des motifs originaux français« e-Moll, D 823

 

Rondo A-Dur, D 951

Allegretto quasi andantino

 

Deux Marches Caractéristiques C-Dur, D 968B

Nr. 1: Allegro vivace mit Trio

Nr. 2: Allegro vivace mit Trio

 

Pause

20 Ländler

Bearbeitung für Klavier zu vier Händen von Johannes Brahms

 

Symphonie Nr. 7 h-Moll, D 759  »Unvollendete«

Allegro moderato

Andante

Bearbeitung für Klavier zu vier Händen, Violine und Violoncello von Carl Burchard


Zugabe:

Scherzo aus Symphonie Nr. 8 C-Dur, D 944 »Große C-Dur-Symphonie«

Bearbeitung für Klavier zu vier Händen, Violine und Violoncello von Friedrich Hermann

Künstler

»Der Markus-Sittikus-Saal in Hohenems ist ein kleines Schmuckstück geworden.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz