07
Oktober 2019
Montag · 16:00 Uhr

David Fray Klavier
Jacques Rouvier Klavier
Fatma Said Sopran

Klavierabend

David Fray Klavier
Jacques Rouvier Klavier
Fatma Said Sopran

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Acht Variationen über ein eigenes Thema As-Dur für Klavier zu vier Händen, D 813

Allegretto

 

Die Sterne (Leitner), D 939

An Silvia (Shakespeare), D 891

Liebe schwärmt auf allen Wegen (Goethe), D 239/6

Viola (Schober), D 786

 

Pause

Heiß mich nicht reden (Goethe), D 877/2

Heidenröslein (Goethe), D 257

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

An die Musik (Schober), D 547

Ständchen (Rellstab), D 957/4

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827

Die junge Nonne (Craigher), D 828

 

Fantasie f-Moll für Klavier zu vier Händen, D 940

Allegro molto moderato – Largo – Allegro vivace mit Trio – Tempo I


Zugaben:

Aus: Acht Variationen über ein eigenes Thema As-Dur, D 813

An Silvia (Shakespeare), D 891

Künstler

Klavier
Klavier
Sopran
»Durch eine selten gewordene Kontinuität und hohe Qualität zeichnet sich die Schubertiade in Vorarlberg aus.«

Opernwelt, Deutschland