07
Oktober 2019
Montag · 16:00 Uhr

David Fray Klavier
Jacques Rouvier Klavier
Fatma Said Sopran

Klavierabend

David Fray Klavier
Jacques Rouvier Klavier
Fatma Said Sopran

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Acht Variationen über ein eigenes Thema As-Dur für Klavier zu vier Händen, D 813

Allegretto

 

Die Sterne (Leitner), D 939

An Silvia (Shakespeare), D 891

Liebe schwärmt auf allen Wegen (Goethe), D 239/6

Viola (Schober), D 786

 

Pause

Heiß mich nicht reden (Goethe), D 877/2

Heidenröslein (Goethe), D 257

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

An die Musik (Schober), D 547

Ständchen (Rellstab), D 957/4

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827

Die junge Nonne (Craigher), D 828

 

Fantasie f-Moll für Klavier zu vier Händen, D 940

Allegro molto moderato – Largo – Allegro vivace mit Trio – Tempo I


Zugaben:

Aus: Acht Variationen über ein eigenes Thema As-Dur, D 813

An Silvia (Shakespeare), D 891

Künstler

Klavier
Klavier
Sopran
»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland