21
September 2019
Samstag · 16:00 Uhr

Gautier Capuçon Violoncello
Frank Braley Klavier

Kammerkonzert

Gautier Capuçon Violoncello
Frank Braley Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Werke für Violoncello und Klavier

 

Zwölf Variationen G-Dur über ein Thema aus Händels »Judas Maccabäus«, WoO 45

Tema. Allegretto

 

Sonate für Klavier und Violoncello F-Dur, op. 5/1

Adagio sostenuto – Allegro

Rondo (Allegro vivace)

 

Pause

 

Zwölf Variationen F-Dur über »Ein Mädchen oder Weibchen« aus Mozarts »Die Zauberflöte«, op. 66

Tema. Allegretto

 

Sonate für Klavier und Violoncello A-Dur, op. 69

Allegro ma non tanto

Scherzo (Allegro molto)

Adagio cantabile – Allegro vivace


Zugabe:

Variationen Nr. 6 und 7 aus Sieben Variationen über »Bei Männern, welche Liebe fühlen« aus Mozarts »Die Zauberflöte«, WoO 46

Künstler

Violoncello
Klavier
»Die Schubertiade in Schwarzenberg und Hohenems ist die Top-Adresse unter den Festivals für Liedgesang und Kammermusik.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz