26
Juni 1983
Sonntag · 11:00 Uhr

Abschlußkonzert Meisterkurs Hans Hotter

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liedermatinee

Abschlußkonzert Meisterkurs Hans Hotter

Am Flügel: Walter Moore

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Wanderer (Schmidt), D 489

Geheimes (Goethe), D 719

Gruppe aus dem Tartarus (Schiller), D 583

Michael Willeke, Bariton

 

Schwanengesang (Senn), D 744

Heliopolis I (Mayrhofer), D 753

Heimliches Lieben (Klenke), D 922

Elke Ullrich, Mezzosopran

 

An Silvia (Shakespeare), D 891

Ihr Bild (Heine), D 957/9

Im Frühling (Schulze), D 882

Thomas Goleeke, Tenor

 

Romanze aus »Rosamunde« (Chézy), D 797/3

Liebe schwärmt auf allen Wegen (Goethe), D 239/6

Liebhaber in allen Gestalten (Goethe), D 558

Ko-Hsuan Hsu, Sopran

 

Du bist die Ruh (Rückert), D 776

An die Musik (Schober), D 547

Stanley Irwin, Baßbariton

 

Nur wer die Sehnsucht kennt (Goethe)

Der Jüngling auf dem Hügel (Hüttenbrenner), D 702

Die junge Nonne (Craigher), D 828

Ulrike Finder, Mezzosopran

Mitwirkende

Dozent Gesang
Dozent Klavier
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich