20
Juni 2003
Freitag · 20:00 Uhr

Adrian Brendel Violoncello
Alfred Brendel Klavier

Kammerkonzert

Adrian Brendel Violoncello
Alfred Brendel Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

 

Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 2 g-Moll, op. 5/2

Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 4 C-Dur, op. 102/1

Zwölf Variationen über »Ein Mädchen oder Weibchen« aus Mozarts »Die Zauberflöte« F-Dur, op. 66

Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 3 A-Dur, op. 69

 

Zugabe:

Sieben Variationen über »Bei Männern welche Liebe fühlen« aus Mozarts »Die Zauberflöte« Es-Dur, WoO 46

Mitwirkende

Violoncello
Klavier
»If you want a crème de la crème festival, this is the one.«

The New York Times, USA