29
August 2014
Freitag · 20:00 Uhr

Adrianne Pieczonka Sopran
Brian Zeger Klavier

Liederabend

Adrianne Pieczonka Sopran
Brian Zeger Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Ganymed (Goethe), D 544

Die Forelle (Schubart), D 550

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Du liebst mich nicht (Platen), D 756

Die junge Nonne (Craigher), D 828

 

RICHARD STRAUSS (1864–1949)

Traum durch die Dämmerung (Bierbaum), op. 29/1

Die Nacht (Gilm), op. 10/3

Ruhe, meine Seele (Henckell), op. 27/1

Meinem Kinde (Falke), op. 37/3

Einerlei (Arnim), op. 69/3

Befreit (Dehmel), op. 39/4

 

– Pause –

 

RICHARD WAGNER (1813–1883)

»Wesendonck-Lieder«

Liederzyklus nach Gedichten von Mathilde Wesendonck

Der Engel

Stehe still!

Im Treibhaus

Schmerzen

Träume

 

RICHARD STRAUSS

Du meines Herzens Krönelein (Dahn), op. 21/2

Rote Rosen (Stieler)

Morgen! (Mackay), op. 27/4

Wir beide wollen springen (Bierbaum)

 

Zugaben:

RICHARD STRAUSS

Zueignung (Gilm), op. 10/1

Begegnung (Gruppe)

FRANZ SCHUBERT

Am Flusse (Goethe), D 766

RICHARD STRAUSS

Rote Rosen (Stieler)

Künstler

»Schwarzenberg, with its deep valleys, pine forests, rural atmosphere, towering peaks and fast-flowing streams, is a venue Schubert would have felt at home.«

Limelight, Australien