08
September 2001
Samstag · 11:00 Uhr

Alexander Lonquich Klavier

Klaviermatinee

Alexander Lonquich Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sonate H-Dur, D 575

Drei Klavierstücke, D 946

Allegretto c-Moll, D 915

Sonate c-Moll, D 958

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT

Ungarische Melodie h-Moll, D 817

LEOS JANACEK (1854–1928)

aus »Im Nebel«

Künstler

»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Österreich