01
Oktober 2000
Sonntag · 11:00 Uhr

Alexander Lonquich Klavier

Klaviermatinee

Alexander Lonquich Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Ungarische Melodie h-Moll, D 817

Sonate A-Dur, D 959

Sonate B-Dur, D 960

Mitwirkende

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland