12
Juli 2013
Freitag · 20:00 Uhr

Amaryllis Quartett

Kammerkonzert

Amaryllis Quartett

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett C-Dur, op. 33/3 »Vogelquartett«

Allegro moderato

Scherzo: Allegretto

Adagio ma non troppo

Finale: Rondo – Presto

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Streichquartett A-Dur, op. 41/3

Andante espressivo – Allegro molto moderato

Assai agitato – Un poco Adagio – Tempo sisoluto

Adagio molto

Finale: Allegro molto vivace

 

– Pause –

 

MAURICE RAVEL (1875–1937)

Streichquartett F-Dur

Allegro moderato

Assez vif – Très rythmé

Très lent

Vif et agité

 

Zugabe:

JOSEPH HAYDN

Finale: Allegro con brio aus Streichquartett g-Moll, op. 74/3

Mitwirkende


Amaryllis Quartett
   Gustav Frielinghaus (Violine)
   Lena Wirth (Violine)
   Lena Eckels (Viola)
   Yves Sandoz (Violoncello)

Konzert in der Reihe »Referenzen«

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich