07
Mai 1999
Freitag · 20:00 Uhr

Anatol Ugorski Klavier

Klavierabend

Anatol Ugorski Klavier

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Fantasie d-Moll, KV 397

Rondo D-Dur, KV 485

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Variationen und Fuge über ein Thema von Georg Friedrich Händel B-Dur, op. 24

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Rondo a-Moll, KV 511

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sonate c-Moll, D 958

 

Zugabe:

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

Chaconne aus Partita BWV 1004

(bearbeitet für die linke Hand von Johannes Brahms)

Mitwirkende

Klavier
»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland