29
August 2024
Donnerstag · 16:00 Uhr

Andrè Schuen Bariton
Daniel Heide Klavier

Liederabend

Andrè Schuen Bariton
Daniel Heide Klavier

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

»Vier ernste Gesänge«, op. 121

Texte aus dem Alten und Neuen (Nr. 4) Testament

Denn es gehet dem Menschen wie dem Vieh

Ich wandte mich, und sahe an

O Tod, wie bitter bist du

Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Lieder aus »Des Knaben Wunderhorn«

Revelge

Wo die schönen Trompeten blasen

Lied des Verfolgten im Turm

 

Pause

 

GUSTAV MAHLER

Lieder aus »Des Knaben Wunderhorn«

Der Schildwache Nachtlied

Rheinlegendchen

Zu Straßburg auf der Schanz

Urlicht

 

JOHANNES BRAHMS

Geheimnis (Candidus), op. 71/3

Verzagen (von Lemcke), op. 72/4

Auf dem Kirchhofe (Liliencron), op. 105/4

Lerchengesang (Candidus), op. 70/2

Wie bist du meine Königin (Daumer), op. 32/9

Mondenschein (Heine), op. 85/2

Entführung (Alexis), op. 97/3

Karten

Preise III: 79.00 / 67.00 / 55.00 / 43.00 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Andrè Schuen
© Guido Werner
Bariton
Daniel Heide
© Guido Werner
Klavier
»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland