21
Juni 2005
Dienstag · 20:00 Uhr

Andreas Scholl Countertenor
Accademia Bizantina
Ottavio Dantone Leitung

Kammerkonzert

Andreas Scholl Countertenor
Accademia Bizantina
Ottavio Dantone Leitung

Arien für den Kastraten Senesino

 

ANTONIO VIVALDI (1678–1741)

Konzert C-Dur für Streicher

 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL (1685–1759)

»Bel contento« aus »Flavio«

 

ANTONIO VIVALDI

Konzert für zwei Violinen Nr. 8 a-Moll

 

TOMASO ALBINONI (1674–1745)

»Selvagge amenità« aus »Engelberta«

 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL

»Cara sposa« aus »Rinaldo«

 

– Pause –

 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL

»Dove sei« aus »Rodelinda«

 

NICCOLO PORPORA (1686–1766)

»Va’ per le vene il sangue« aus »Il Trionfo di Camilla«

 

FRANCESCO GEMINIANI (1680 - 1762)

Concerto grosso d-Moll »La Follia«

Bearbeitung der Sonate für Violine und B. c. op. 5/12 von Arcangelo Corelli

 

Antonio Lotti (1667 - 1740)

»Discordi pensieri« aus »Teofane«

 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL

»Al lampo dell’armi« aus »Giulio Cesare«

 

Zugabe:

NICCOLO PORPORA

»Va’ per le vene il sangue« aus »Il Trionfo di Camilla«

Künstler

»The Schubertiade has become to serious song what Bayreuth is to Wagner. An iconic home.«

The Independent, Großbritannien