08
Juni 2003
Sonntag · 16:00 Uhr

Angelika Kirchschlager Mezzosopran
Helmut Deutsch Klavier

Liederabend

Angelika Kirchschlager Mezzosopran
Helmut Deutsch Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

An Silvia (Shakespeare), D 891

Das Rosenband (Klopstock), D 280

Die Gebüsche (F. v. Schlegel), D 646

Florio (Schütz), D 857/2

Bei dir allein (Seidl), D 866/2

Wehmut (M. v. Collin), D 772

Du bist die Ruh (Rückert), D 776

Im Frühling (Schulze), D 882

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

»Lieder eines fahrenden Gesellen«

Liederzyklus nach eigenen Gedichten

Wenn mein Schatz Hochzeit macht

Ging heut morgen übers Feld

Ich hab' ein glühend Messer

Die zwei blauen Augen von meinem Schatz

 

– Pause –

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Lieder nach Gedichten von Gottfried Keller

Tretet ein, hoher Krieger

Singt mein Schatz wie ein Fink

Du milchjunger Knabe

Wandl' ich in dem Morgentau

Das Köhlerweib ist trunken

Wie glänzt der helle Mond

 

Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike

Begegnung

Der Knabe und das Immlein

Ein Stündlein wohl vor Tag

Nimmersatte Liebe

Erstes Liebeslied eines Mädchens

Das verlassene Mägdlein

Lebe wohl

Auf einer Wanderung

 

Zugaben:

HUGO WOLF

Selbstgefühl (aus »Des Knaben Wunderhorn«)

Verborgenheit (Mörike)

GUSTAV MAHLER

Scheiden und Meiden (aus »Des Knaben Wunderhorn«)

Künstler

»If you relish the idea of being in the company of world-class musicians as they, like you, revel in the intimacy and staggering beauty of this festival, then book early for next year.«

The Guardian, Großbritannien