25
Juni 2018
Montag · 20:00 Uhr

Anja Harteros Sopran
Wolfram Rieger Klavier

Liederabend

Anja Harteros Sopran
Wolfram Rieger Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Sehnsucht (Mayrhofer), D 516

Suleika I (Willemer), D 720

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

Die Liebe hat gelogen (Platen), D 751

 

An den Mond (Hölty), D 193

Der Jüngling an der Quelle (Salis-Seewis), D 300

Der Jüngling und der Tod (Spaun), D 545

Im Frühling (Schulze), D 882

 

– Pause –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

 

Wie rafft ich mich auf in der Nacht (Platen), op. 32/1

Liebestreu (Reinick), op. 3/1

Auf dem Kirchhofe (Liliencron), op. 105/4

Am Sonntag Morgen (Heyse), op. 49/1

 

Der Strom, der neben mir verrauschte (Platen), op. 32/4

Es träumte mir (Daumer), op. 57/3

Der Gang zum Liebchen (Wenzig), op. 48/1

Junge Lieder I (F. Schumann), op. 63/5

 

Zugabe:

JOHANNES BRAHMS

Dein blaues Auge (Groth), op. 59/8

Künstler

Sopran
Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland