23
August 2016
Dienstag · 20:00 Uhr

Anja Harteros Sopran
Wolfram Rieger Klavier

Liederabend

Anja Harteros Sopran
Wolfram Rieger Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sämtliche Lieder, Programm Nr. 33

 

Ganymed (Goethe), D 544

So lasst mich scheinen (Goethe), D 877/3

Heiß mich nicht reden (Goethe), D 877/2

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

 

Der Jüngling und der Tod (Spaun), D 545

Des Mädchens Klage (Schiller), D 389

Die Liebe hat gelogen (Platen), D 751

Du liebst mich nicht (Platen), D 756

Die junge Nonne (Craigher), D 828

 

– Pause –

 

Wehmut (M. v. Collin), D 772

Dass sie hier gewesen (Rückert), D 775

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827

An den Mond (»Geuß, lieber Mond«) (Hölty), D 193

 

Sehnsucht (»Der Lerche wolkennahe Lieder«) (Mayrhofer), D 516

Der Jüngling an der Quelle (Salis-Seewis), D 300

Am See (Bruchmann), D 746

Frühlingsglaube (Uhland), 686

 

Zugaben:

Seligkeit (Hölty), D 433

Im Abendrot (Lappe), D 799

Künstler

Sopran
Klavier
»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland