19
Juni 1981
Freitag · 20:00 Uhr

Arleen Augér Sopran
Mitsuko Shirai Sopran
Carolyn Watkinson Alt
Thomas Moser Tenor
Irwin Gage Klavier
Hartmut Höll Klavier
Kurt Birsak Klarinette

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Arleen Augér Sopran
Mitsuko Shirai Sopran
Carolyn Watkinson Alt
Thomas Moser Tenor
Irwin Gage Klavier
Hartmut Höll Klavier
Kurt Birsak Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Jüngling und der Tod (Spaun), D 545

Strophe aus »Die Götter Griechenlands« (Schiller), D 677

Du liebst mich nicht (Platen), D 756

Der Winterabend (Leitner), D 938

(Mitsuko Shirai, Hartmut Höll)

 

Auf der Riesenkoppe (Körner), D 611

Der Jüngling an der Quelle (Salis-Seewis), D 300

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

Im Frühling (Schulze), D 882

Der Musensohn (Goethe), D 768

(Thomas Moser, Irwin Gage)

 

– Pause –

 

Dem Unendlichen (Klopstock), D 291

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

Blondel zu Marien (unbekannt), D 626

Gondelfahrer (Mayrhofer), D 808

Ganymed (Goethe), D 544

(Carolyn Watkinson, Irwin Gage)

 

Am Strome (Mayrhofer), D 539

Lied (Salis-Seewis), D 403

Gretchen am Spinnrade (Goethe), D 118

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965 für Sopran, Klarinette und Klavier

(Arleen Augér, Irwin Gage)

Künstler

»Nicht die Quantität des Angebots macht die Schubertiade in ihrer Einmaligkeit aus, sondern die Akkumulation und Vielfalt von Qualität.«

Wiener Zeitung, Österreich