02
Mai 2025
Freitag · 20:00 Uhr

Armida Quartett
Sabine Meyer Klarinette

Kammerkonzert

Armida Quartett
Sabine Meyer Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Streichquartett G-Dur, D 887

Allegro molto moderato 

Andante un poco moto 

Scherzo. Allegro vivace 

Allegro assai

 

 

- Pause -

 

 

MAX REGER (1873–1916)

 

Klarinettenquintett A-Dur, op. 146

Moderato ed amabile

Vivace

Largo

Poco allegretto

 

Sabine Meyer wird im November 2025 ihre Karriere beenden und freut sich, bei der Schubertiade nochmals die Klarinettenquintette von Mozart, Weber, Brahms und Reger sowie Schuberts Lied „Der Hirt auf dem Felsen“ zu spielen und damit auch gleichzeitig ihr 40jähriges Schubertiade-Jubiläum zu feiern.

Karten

Preise III: 79.00 / 67.00 / 55.00 / 43.00 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Armida Quartett
© Felix Broede

Martin Funda (Violine)
Johanna Staemmler (Violine)
Teresa Schwamm (Viola)
Peter-Philipp Staemmler (Violoncello)

Sabine Meyer
© scholzshootspeople
Klarinette
»Un festival différent, à découvrir. Pour Schubert, et l‘àtmosphère.«

La Libre Belgique, Belgien