28
August 2018
Dienstag · 20:00 Uhr

Artemis Quartett
Elisabeth Leonskaja Klavier

Kammerkonzert

Artemis Quartett
Elisabeth Leonskaja Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

 

Streichquartett a-Moll, op. 41/1

Introduzione: Andante espressivo – Allegro

Scherzo: Presto

Adagio

Presto

 

Streichquartett A-Dur, op. 41/3

Andante espressivo – Allegro molto moderato

Assai agitato

Adagio molto

Finale: Allegro molto vivace

 

– Pause –

 

Klavierquintett Es-Dur, op. 44

Allegro brillante

In modo d'una marcia: Un poco largamente – Agitato

Scherzo: Molto vivace

Allegro ma non troppo

 

Zugabe:

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Andante, un poco adagio aus Klavierquintett f-Moll, op. 34

Künstler


Artemis Quartett

   Vineta Sareika (Violine)
   Anthea Kreston (Violine)
   Gregor Sigl (Viola)
   Eckart Runge (Violoncello)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich