30
September 2000
Samstag · 20:00 Uhr

Artemis Quartett
Thomas Kakuska Viola
Valentin Erben Violoncello

Kammerkonzert

Artemis Quartett
Thomas Kakuska Viola
Valentin Erben Violoncello

RICHARD STRAUSS (1864–1949)

Streichsextett aus »Capriccio«, op. 85

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett F-Dur, op. 135

 

ARNOLD SCHÖNBERG (1874–1951)

Streichsextett »Verklärte Nacht«, op. 4

Künstler


Artemis Quartett

   Natalia Prishepenko (Violine)
   Heime Müller (Violine)
   Volker Jacobsen (Viola)
   Eckart Runge (Violoncello)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich