09
September 2012
Sonntag · 11:00 Uhr

Baiba Skride Violine
Maxim Rysanov Viola
Sol Gabetta Violoncello
Wolfgang Güttler Kontrabaß
Bertrand Chamayou Klavier

Kammerkonzert

Baiba Skride Violine
Maxim Rysanov Viola
Sol Gabetta Violoncello
Wolfgang Güttler Kontrabaß
Bertrand Chamayou Klavier

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Klavierquartett c-Moll, op. 60

Allegro non troppo 

Scherzo. Allegro 

Andante 

Finale. Allegro comodo

  

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828) 

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Allegro vivace 

Andante 

Scherzo. Presto 

Thema. Andantino (und sechs Variationen) 

Allegro giusto

Künstler

Violine
Violoncello
Kontrabaß
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich