26
Januar 2006
Donnerstag · 20:00 Uhr

Beaux Arts Trio

Kammerkonzert

Beaux Arts Trio

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Notturno Es-Dur, D 897

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klaviertrio D-Dur, op. 70/1 »Geistertrio«

 

FRANZ SCHUBERT

Klaviertrio Es-Dur, D 929

 

Zugaben:

JOHANN NEPOMUK HUMMEL (1778–1837)

Rondo aus Klaviertrio G-Dur, op. 65

ANTONIN DVORAK (1841–19

Aus Klaviertrio e-Moll, op. 90 »Dumky-Trio«

Mitwirkende


Beaux Arts Trio

   Menahem Pressler (Klavier)
   Daniel Hope (Violine)
   Antonio Meneses (Violoncello)

»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland