01
September 2004
Mittwoch · 20:00 Uhr

Beaux Arts Trio

Kammerkonzert

Beaux Arts Trio

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Klaviertrio e-Moll, op. 90 »Dumky-Trio«

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio B-Dur, D 898

 

Zugaben:

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Finale aus Klaviertrio A-Dur

MAURICE RAVEL (1875–1937)

»Pantoum« aus Klaviertrio a-Moll

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Adagio aus Klaviertrio B-Dur, op. 11 »Gassenhauer-Trio«

Künstler


Beaux Arts Trio

   Menahem Pressler (Klavier)
   Daniel Hope (Violine)
   Antonio Meneses (Violoncello)

»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Österreich