29
August 2013
Donnerstag · 16:00 Uhr

Belcea Quartet
Till Fellner Klavier

Kammerkonzert

Belcea Quartet
Till Fellner Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichtrio B-Dur, D 471

Allegro

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett Nr. 22 B-Dur, KV 589

Allegro

Larghetto

Menuetto. Moderato

Allegro assai

 

– Pause –

 

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Klavierquintett A-Dur, op. 81

Allegro ma non tanto

Dumka

Molto vivace

Allegro

 

Zugabe:

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Andante aus Klavierkonzert A-Dur, KV 414

Künstler


Belcea Quartet
   Corina Belcea (Violine)
   Axel Schacher (Violine)
   Krzysztof Chorzelski (Viola)
   Antoine Lederlin (Violoncello)

»Wenn man auf dem Dorfplatz von Schwarzenberg beim Brunnen und den geschindelten Häusern des Bregenzerwaldes aus dem Auto steigt, weiß man, dass man daheim ist – bei der Schubertiade.«

Dresdner Neueste Nachrichten, Deutschland