21
Juni 2015
Sonntag · 20:00 Uhr

Benjamin Appl Bariton
Malcolm Martineau Klavier

Liederabend

Benjamin Appl Bariton
Malcolm Martineau Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sämtliche Lieder, Programm Nr. 10

 

Strophe aus »Die Götter Griechenlands« (Schiller), D 677

Gebet während der Schlacht (Körner), D 171

Der Kreuzzug (Leitner), D 932

Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk (Leitner), D 931

Der Kampf (Schiller), D 594

Sehnsucht (Schiller), D 52

 

Viola (Schober), D 786

 

– Pause –

 

Auf der Bruck (Schulze), D 853

Abendlied für die Entfernte (A. W. v. Schlegel), D 856

Schäfers Klagelied (Goethe), D 121

Alinde (Rochlitz), D 904

An die Laute (Rochlitz), D 905

 

Selige Welt (Senn), D 743

Drang in die Ferne (Leitner), D 770

Der Wanderer an den Mond (Seidl), D 870

Abendstern (Mayrhofer), D 806

Nachtstück (Mayrhofer), D 672

 

Zugaben:

An den Mond (Goethe), D 259

Seligkeit (Hölty), D 433

Künstler

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich