25
Juni 2004
Freitag · 20:00 Uhr

Bernarda Fink Mezzosopran
Roger Vignoles Klavier

Liederabend

Bernarda Fink Mezzosopran
Roger Vignoles Klavier

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

»Arianna a Naxos« (Dichter unbekannt), Kantate Hob. XXXVIb/2

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

»Frauenliebe und Leben« op. 42

Liederzyklus nach Gedichten von Adelbert von Chamisso

Seit ich ihn gesehen

Er, der Herrlichste von allen

Ich kann’s nicht fassen, nicht glauben

Du Ring an meinem Finger

Helft mir, ihr Schwestern

Süßer Freund, du blickest mich verwundert an

An meinem Herzen, an meiner Brust

Nun hast du mir den ersten Schmerz getan

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

An die untergehende Sonne (Kosegarten), D 457

Auf dem See (Goethe), D 543

Der Fischer (Goethe), D 225

Nachtstück (Mayrhofer), D 672

Schlaflied (Mayrhofer), D 527

Der Zwerg (Collin), D 771

An den Mond (Hölty), D 193

Suleika I (Willemer), D 720

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT

An Silvia (Shakespeare), D 891

ROBERT SCHUMANN

Wandrers Nachtlied (Goethe)

Ständchen (Reinick), op. 36/2

Künstler

Mezzosopran
Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland