11
September 2004
Samstag · 16:00 Uhr

Bernd Glemser Klavier

Klavierabend

Bernd Glemser Klavier

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Sonate c-Moll, Hob. XVI:20

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Vier Balladen, op. 10

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sonate A-Dur, D 959

 

Zugabe:

FRANZ SCHUBERT

Ständchen (in Bearbeitung für Klavier solo von Franz Liszt)

Mitwirkende

Klavier
»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland