22
August 2003
Freitag · 20:00 Uhr

Borodin Quartett

Kammerkonzert

Borodin Quartett

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett D-Dur, op. 18/3

 

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906–1975)

Streichquartett Nr. 7 fis-Moll, op. 108

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett d-Moll, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

 

Zugabe:

Presto aus Streichquartett d-Moll, D 810

Künstler


Borodin Quartett

   Ruben Aharonian (Violine)
   Igor Naidin (Violine)
   Andrei Abrahmenkov (Viola)
   Valentin Berlinsky (Violoncello)

»Durch eine selten gewordene Kontinuität und hohe Qualität zeichnet sich die Schubertiade in Vorarlberg aus.«

Opernwelt, Deutschland