29
Juni 1984
Freitag · 20:00 Uhr

Brandis Quartett

Rittersaal im Palast
Hohenems
Kammerkonzert

Brandis Quartett

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett cis-Moll, op. 131

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett G-Dur, D 887

 

Zugabe:

Menuetto aus Streichquartett a-Moll, D 804 »Rosamunde«

Mitwirkende


Brandis Quartett

   Thomas Brandis (Violine)
   Peter Brehm (Violine)
   Wilfried Strehle (Viola)
   Wolfgang Boettcher (Violoncello)

»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland