24
Juni 2011
Freitag · 16:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Camerata Musica Limburg
Jan Schumacher Leitung
Andreas Frese Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Camerata Musica Limburg
Jan Schumacher Leitung
Andreas Frese Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Die Einsiedelei (Salis-Seewis), D 337°

Grab und Mond (Seidl), D 893°

Das Grab (Salis-Seewis), D 569°

Lacrimoso son io (Dichter unbekannt), D 131°

Der Geistertanz (Matthisson), D 494°

 

Über Wildemann (Schulze), D 884*

Lied des gefangenen Jägers (Scott), D 843*

Wandrers Nachtlied II (Goethe), D 768*

Sehnsucht (Seidl), D 879*

An mein Herz (Schulze), D 860*

 

Trinklied (Castelli), D 148*°

Wein und Liebe (Haug), D 901°

Trinklied im Mai (Hölty), D 427°

Im Gegenwärtigen Vergangenes (Goethe), D 710*°

 

– Pause –

 

Widerspruch (Seidl), D 865°

Liebe (Schiller), D 983A°

Zum Rundetanz (Salis-Seewis), D 983B°

Die Nacht (Krummacher), D 983C°

Ständchen (Grillparzer), D 920*°

 

Willkommen und Abschied (Goethe), D 767*

Die Sterne (Leitner), D 939*

Nachtstück (Mayrhofer), D 672*

Auf der Bruck (Schulze), D 853*

 

Leise, leise laßt uns singen (Dichter unbekannt), D 635°

Sehnsucht (Goethe), D 656°

Nachthelle (Seidl), D 892*°

 

° Camerata Musica Limburg

* Christoph Prégardien

 

Zugaben:

FRIEDRICH SILCHER (1789–1860)

Persischer Nachtgesang (Stieglitz)

RAPLPH VAUGHN-WILLIAMS (1872–1958)

Loch Lomond (Schottisches Volkslied)

FRANZ SCHUBERT

Zur guten Nacht (Rochlitz), D 903

»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland