30
Juni 1990
Samstag · 11:00 Uhr

Carmina Quartet

Rittersaal im Palast
Hohenems
Kammerkonzert

Carmina Quartet

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett D-Dur, op. 18/3

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Quartettsatz c-Moll, D 703

Streichquartett d-Moll, D 810

   »Der Tod und das Mädchen«

 

Zugabe:

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Adagio sostenuto aus

   Streichquartett G-Dur, op. 76/1

Künstler


Carmina Quartett

   Matthias Enderle (Violine)
   Susanne Frank (Violine)
   Wendy Champney (Viola)
   Stefan Goerner (Violoncello)

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland