24
Juni 2017
Samstag · 16:00 Uhr

Cédric Pescia Klavier

Klavierabend

Cédric Pescia Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Sonate a-Moll, D 537

Allegro ma non troppo

Allegretto quasi andantino

Allegro vivace

 

Sonate a-Moll, D 784

Allegro giusto

Andante

Allegro vivace

 

– Pause –

 

Sonate B-Dur, D 960

Molto moderato

Andante sostenuto

Scherzo (Allegro vivace) mit Trio

Allegro ma non troppo

Mitwirkende

Klavier
»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland